24. - 25. Oktober 2020, Berlin

¡NLP agil!

Coaching, das den Unterschied macht

Die Zukunft ist agil.

In unserer VUCA-Welt - Volatilität (Unbeständigkeit), Unsicherheit, Komplexität und Ambiguität (Mehrdeutigkeit) - gelten Strukturen, Pläne und Regeln nur noch kurzlebig. Wir stehen permanent vor Herausforderungen, die wir kurz vor ihrem Entstehen vielleicht noch gar nicht erahnen, oder deren Details wir noch nicht kennen – sei es in der Arbeitswelt, oder zunehmend auch im Privaten.

Als Lösung für die gestiegene Komplexität bietet sich Agilität an. Agiles Management ist keine Technik oder Methode, sondern eine Haltung. Ein Mindset gewissermaßen, das auf ein Höchstmaß an Flexibilität im Umgang mit Neuem ausgerichtet ist.

Wie NLP: Das flexibelste System-Element kontrolliert das System. Flexibilität ist der Schlüssel zum Erfolg (eine unserer Grundannahmen).

Coaching der Zukunft muss sich darauf einstellen. Und ein nach den Curricula des DVNLP ausgebildeter Coach ist gut darauf vorbereitet, ganz vorn mitzuspielen. Wer das Menschenbild und die Methoden des agilen Managements anschaut, entdeckt darin ganz viel NLP: Agile Kompetenz beinhaltet, Menschen auf den logischen Ebenen ihrer Werte, Glaubenssätze und ihrer Identität zu berühren. Sie in einem weiten Sinne glücklich zu machen.

Dann können wir das Akronym VUCA NLP-like verstehen: Vision, Understanding (Verstehen), Clarity (Klarheit) und Agility. Klingt viel lösungsorientierter, oder? Klingt nach UNS.

Mitmachen wird auf unserem-Kongress 2020 in Berlin ganz großgeschrieben. Im Mittelpunkt vieler Beiträge unserer hochkarätigen Referent*innen werden kreative Aktionen, Life-Demos und Life-Coachings stehen. Dabei wird es nicht nur um Agilität gehen – denn NLP-Coaching ist mehr, viel mehr. Freuen Sie sich mit uns auf ein spannendes Wochenende mit Vorträgen und Workshops zu folgenden Schwerpunkten:

  1. NLP-Coaching: Was ist das Spezifische am NLP-Coaching? Was macht es besonders?
  2. Coaching interdisziplinär: Andere Schulen, andere Ansätze - was ist eine gute Ergänzung zum NLP-Coaching?
  3. Menschenbild im Coaching / die Persönlichkeit des Coaches: Was macht einen „guten“ Coach aus?
  4. Agile Methoden im Coaching: Wie kann NLP den Weg zur agilen Organisation ebnen? Und welches Menschenbild braucht es dafür?
  5. Coaching und Spiritualität: Leben und Wirken in Übereinstimmung der Essenz des eigenen Wesens – und was NLP dazu beitragen kann.

Fühlen Sie sich recht herzlich eingeladen!

Ihr DVNLP-Vorstand